Lumix Festival

Lumix Festival

Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. unterstützt und fördert aktiv das Wissen über Fotografie, in kultureller, historischer und praktischer Hinsicht.

Das machen wir u.a. mit der Organisation des Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus, das alle zwei Jahre in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hannover und dem FotografInnen-Verband FREELENS auf dem hannoverschen Expo-Gelände durchgeführt wird.

Das Lumix Festival findet vom 15. bis 19. Juni 2016 zum fünften Mal statt. Etwa 35.000 Besucher waren Gäste des letzten Festivals im Jahre 2014. In 7 Pavillons des ehemaligen Weltausstellungsgeländes und einer Open-Air-Ausstellung im Expo Park waren 60 Reportagen und Serien mit rund 1.400 Fotografien zu sehen. Acht weltbekannte Fotografen hielten im Rahmenprogramm Vorträge, darunter mehrere World-Press-Award-Preisträger. Portfoliosichtungen, Podiumsdiskussionen, Fachvorträge, eine Technik-Schau und die feierliche Abschlussparty mit der Vergabe von Preisen in Höhe von 23.000 Euro rundeten die fünftägige Veranstaltung ab.

> www.fotofestival-hannover.de